Oder Nicht Lyrics – Kontra K

Haha

Wie oft hab’ ich Schläge weggesteckt, bei den’n ihr dachtet
Ich kipp’ aus den Latschen, aber steh’ noch kerzengerade, oder nicht?
Wie oft sind wir schon verrutscht? Doch spar dir deine Luft
Denn es klappten auch die allerschwersten Tage ohne dich
Fuhr’n im Mondschein, hinter uns das Blaulicht und Siren’n
Doch war’n zuhause, bevor Mama morgens aufsteht und geht
Die gute Nachricht, mein Freund: Wir geh’n ein’n langen Weg
Die schlechte ist: Es war der falsche, doch das Ziel ist ganz okay
Ich bin hier, oder nicht? Kerngesund, oder nicht?
Nicht im Bau oder morgens völlig blau, oder nicht?
Bleibe sauber, bring’ gutes Geld nach Hause
Und fall’ ich auf die Schnauze, steh’ ich immer wieder auf, oder nicht?

Alles geht den Bach runter, das Wasser bis zum Hals
Und die Westen, die wir tragen, sind schon lange nicht mehr weiß
Es ist nicht, wie es scheint, so, als ob wir fallen
Aber landen auf den Beinen und kratzen noch die Kurve
Direkt am Abgrund, um umzudreh’n zu weit
Und die Westen, die wir tragen, sind schon lange nicht mehr weiß
Wie man weiß zählt die Landung, nicht der Fall
Das tun wir auf beiden Beinen und kratzen noch die Kurve

Bis hierher lief’s noch gut, oder nicht? (Oder nicht?)
Bis hierher lief’s noch gut, oder nicht? (Oder nicht?)

Es sieht meistens schlimmer aus, als es ist, oder nicht?
Denn auch auf unsre Art und Weise kann man Sachen regeln
Wir schlittern knapp am Sensenmann vorbei, oder nicht?
Denn irgendwie gab Gott jedem von uns acht Leben
Wir trinken Benzin und tanzen in den Flamm’n
Aber sind längst weg, wenn es anfängt zu brenn’n
Für dich sind wir Chaos, für mich inspirierend
Denn ich trag’ ein dickes Fell unter meinem letzten Hemd
Wir sind stabil, oder nicht? Fokussiert, oder nicht?
Sind nicht drauf, sondern leben einen Traum, oder nicht?
Bleiben sauber, bring’n gutes Geld nach Hause
Und fall’n wir auf die Schnauze, steh’n wir immer wieder auf, oder nicht?

Alles geht den Bach runter, das Wasser bis zum Hals
Und die Westen, die wir tragen, sind schon lange nicht mehr weiß
Es ist nicht, wie es scheint, so, als ob wir fallen
Aber landen auf den Beinen und kratzen noch die Kurve
Direkt am Abgrund, um umzudreh’n zu weit
Und die Westen, die wir tragen, sind schon lange nicht mehr weiß
Wie man weiß zählt die Landung, nicht der Fall
Das tun wir auf beiden Beinen und kratzen noch die Kurve

Bis hierher lief’s noch gut, oder nicht?
Bis hierher lief’s noch gut, oder nicht?
Mach dir keinen Kopf

Mach dir keinen Kopf um uns, wir kommen klar
Wir kommen klar
Wir kenn’n das Feuer, die Glut und die Asche
Und die Flammen auf der Haut halten uns nur noch warm
Spar dir die Luft für dich und komm klar
Komm klar
Denn du kennst nicht das Feuer, die Glut und die Asche
Dann komm den Flammen um uns rum nicht zu nah

Alles geht den Bach runter, das Wasser bis zum Hals
Und die Westen, die wir tragen, sind schon lange nicht mehr weiß
Es ist nicht, wie es scheint, so, als ob wir fallen
Aber landen auf den Beinen und kratzen noch die Kurve
Direkt am Abgrund, um umzudreh’n zu weit
Und die Westen, die wir tragen, sind schon lange nicht mehr weiß
Wie man weiß zählt die Landung, nicht der Fall
Das tun wir auf beiden Beinen und kratzen noch die Kurve

Bis hierher lief’s noch gut, oder nicht?
Bis hierher lief’s noch gut, oder nicht?
Mach dir keinen Kopf
Wir landen auf den Beinen und kratzen noch die Kurve
Bis hierher lief’s noch gut, oder nicht?
Mach dir keinen Kopf

(Visited 9 times, 2 visits today)

What's on your mind