Alpträume Lyrics – Ufo361

Ja, ich hatte Angst, Angst vor mir selbst
Dass ich scheiter’ und den andern es gefällt (jaja)
Ich hatte Angst, meine Fam zu enttäuschen
War zu selten für euch da, sondern nur für meine Freunde, ja
Ich hatte Angst, wollte nicht mehr leben, nein
Saß im Dunkeln und fühlte mich elend, weil
Ich hatte Angst, konnte nächtelang nicht schlafen
Ja, ich hab’ mich so gefühlt, als würd’ ich längst schon begraben, ey
War am scheitern, weil’s keinen intressiert hat
Kein’n Erfolg, obwohl ich so viel investiert hab’
Was keiner sah, war, dass alles nicht so einfach war
Der Motor lief nicht wirklich, doch ich gab weiter Gas
Ich muss ehrlich sein, dass ich’s nicht verkraftet hab’
Dass mich all der Stress täglich so belastet hat
Das Licht, was ich sah, war der Mond, ey
Keine Freunde, nur auf Partys mit dem Moët
Diese Welt war für mich nicht mehr zu versteh’n
Kein Gewinn, doch trotzdem wollten mich die Leute hintergeh’n, ey
Aufgewachsen in ‘nem Haus voller Trän’n
Nein, ich durfte nicht mehr raus
René, ruft nicht an, ne ne

Ich hatte Alpträume, ja, ich hatte Alpträume, ja
Ich hatte Alpträume, jaja
Kein Schlaf, nein, nein, kein Schlaf, nein, nein
Ich hatte Alpträume, jaja
Ich hatte Alpträume, ja, ich hatte Alpträume, ja
Ich hatte Alpträume, jaja
Kein Schlaf, nein, nein, kein Schlaf, nein, nein
Ich hatte Alpträume, jaja

Um was zu reißen, musst’ ich oftmals verzichten
Über mein Album wollten Medien nicht berichten, nein
Dass mein Hype nicht groß genug war, musst ich akzeptier’n
Kein Schlaf, kein Schlaf bis nachts um vier
Ey, nein, ich hatte keine Wahl, nein
Ja, ja, mein Struggle war ‘ne Qual, ey
Ja, und dann ging es Schlag auf Schlag
Kein Vertrieb, kein Vertrag, doch trotzdem in den Charts
Ja, auf einmal kleben all an mei’m Arsch
Und als ich mich gefragt hab’, wo ihr wart, war keiner von euch da
Ich hatte Panik, ja, musste es verarbeiten
Anstatt zur Therapie war ich nur am arbeiten, ja

Ich stand kurz vor ‘nem Burn-out
Die Leute sagten, „Ufo, hör auf!“
Doch ich wollt’s mit der Musik schaffen
Ja, ja, ich werd’s mit der Musik schaffen
Ich hatte Alpträume, jajaja

Ich hatte Alpträume, ja, ich hatte Alpträume, ja
Ich hatte Alpträume, jaja
Kein Schlaf, nein, nein, kein Schlaf, nein, nein
Ich hatte Alpträume, jaja
Ich hatte Alpträume, ja, ich hatte Alpträume, ja
Ich hatte Alpträume, jaja
Kein Schlaf, nein, nein, kein Schlaf, nein, nein
Ich hatte Alpträume, jaja

Ihr wisst Bescheid, ja
Kein Schlaf, nein, nein, nein
Hatte Alpträume, jaja
Ich hatte Alpträume, jaja

You may also like...

What's on your mind